► Soziale Netzwerke / News – Twitter nun glücklicher Teil der Apple-Familie – Was bedeutet das für Sie?

STERN.DE – Twitter nun glücklicher Teil der Apple-Familie:

Apple hat angekündigt, den Microblogging-Dienst Twitter in sein Betriebssystem iOS 5 zu integrieren.

Was bedeutet dies für die Zukunft?

Zunächst sorgte allein diese Ankündigung für eine Überraschung unter den Experten, denn normalerweise zeigt sich Apple Drittanbietern auf seiner Plattform gegenüber sehr ablehnend.

Dies bedeutet im Umkehrschluss, welch grosse Bedeutung die Twitter-Plattform für Apple hat.

Twitter war von Anfang an mobilfunkfreundlich. Allein schon durch seine Beschränkung auf 140 Zeichen und seine SMS-Fähigkeit. Auch wenn diese immer mehr in den Hintergrund gerückt ist und von mobilen Twitter-Apps abgelöst worden sind.

Ryan Sarver von Twitter sieht dies ähnlich und sieht die grossartige Chance für Twitter, durch diese Integration. So bekommen Twitter-Anwender durch die Integration in iOS 5 die Möglichkeit, nach einmaliger Registrierung Tweets zu lesen oder zu schreiben sowie Direktnachrichten zu versenden.

Dies dürfte das Wachstum für Twitter spätestens mit der Einführung von IOS5.0 exorbitant steigern. Denn es gibt ein Potential von 200 Mio. Iphone und Ipad-Besitzer, die so mit einem Schlag zu Twitter-Anwender werdne könnten.

Insbesondere, wenn diese Funktion in zukünftigen App-Entwicklungen berücksichtigt wird, wovon auszugehen ist.

Für jeden Besitzer eines Twitter-Accounts bedeutet dies ein mehr an neuen Followern.

Facebook hat die Gefahr eines Bedeutungsverlustes für sich erkannt und setzt stärker auf Real-Time Feeds

CNN hat dies auch erkannt und meldet heute: „Twitter is the new Facebook“

Viel Spass beim Twittern 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s